Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Canon]  Miami Police Department - MPD
Polizeibehörde von Miami [0/7]
Teamaccount

153 Posts | 106 Threads

Registriert seit: May 2017


created by Team Squad


#1
Miami Police Department - MPD
You have the right to remain silent.


Padraig McKenna // 63 Jahre // Chief of the Police / Kevin Costner
Padraig McKenna hat sich seinen Posten hart erarbeit: mit Ehrlichkeit, Ehrgeiz, hartem Training und guter Menschenkenntnis. Stetig und beständig hat er sich auf der Karriereleiter nach oben gearbeitet. Er ist ein guter Boss, den seine Untergeordneten respektieren und zu schätzen wissen. Hart, aber gerecht, das ist sein Ruf. Sowohl im Department, als auch unter den Kriminellen der Stadt. Kein Wunder also, dass er sogar den einen oder anderen Kontakt in die Unterwelt Miamis hat. Und sei es nur aus dem Pokerclub. Doch so gut es im Job läuft, so mies läuft es in seinem Privatleben. Manchmal hat Padraig das Gefühl, was er dort macht, macht er verkehrt. Denn sein uneehelicher Sohn Dorian Tanner ist das Produkt einer Affäre mit seiner großen Liebe, seine Ehefrau hat ihn verlassen - vielleicht gerade deswegen - und sein leiblicher Sohn Gage ist seit 5 Jahren verschwunden, nachdem er die Sache mit Dorian raus fand. Der Einzige, der tatsächlich nicht in die Geschichte eingeweiht ist, ist Dorian selber. Und McKenna weiß auch nicht so richtig, ob und wie er diese Sache in Angriff nehmen soll.

James Scofield // 60 Jahre // Police Commissioner of the MPD / Bruce Willis
Seit 40 Jahren ist James Scofield Polizist in Miami und gilt auch heute noch als Legende. Dass er jemals als Police Commissioner enden würde, hätte er auch nicht gedacht, doch seit nunmehr 5 Jahren bekleidet er diesen Posten und legt sich gerne mal mit dem Bürgermeister und anderen Sesselpupsern an, die schließlich keine Ahnung haben, was auf den Straßen Miamis so abgeht. Er führt sein Department mit strenger Hand und glänzt vor allem mit unerwarteten Besuchen in den verschiedenen Districts. Die jungen Polizisten schauen zu ihm auf, die Älteren respektieren ihn wie keinen anderen. James ist sich seiner Verantwortung für diese Männer und Frauen mehr als bewusst. Die Polizei ist sein Leben. Dass dadurch seine Frau und seine Kinder fast schon zu kurz kamen, ist daher nicht verwunderlich. Seine Kinder Ryan & Faith sind mittlerweile ebenfalls beim MPD und versuchen dadurch den Respekt ihres Vaters einzuheimsen. Blöd nur, dass James aktuell von seiner jungen Assistenten ziemlich in Beschlag genommen wird und nicht, weil die beiden etwa eine Affäre hätten. Nein, denn genau genommen ist Shiloh das Ergebnis eines Fehlers der Vergangenheit. Wie das wohl seine Frau June und die beiden Kinder aufnehmen werden?

Seth Collins // 43 Jahre // Sergeant / David Tennant
Okay. Ehrlicherweise wissen viele Kollegen beim MPD immer noch nicht so genau, wieso Seth Collins noch immer im Dienst, ja sogar zum Sergeant befördert wurde. Er ist impulsiv, gerne mal theatralisch und auch die Regeln interpretiert er gerne mal ein bisschen. Er ist der Meister der Dienstbeschwerden und König der Aufmüpfigen. Doch „leider“ macht Collins einen verdammt guten Job, hat eine hervorragende Aufklärungsrate und bringt den Rookies mehr bei, als so manch Training Officer. Für den Commissioner ist Seth jedenfalls unersetzlich und so hat Collins Rückendeckung von ganz oben, was natürlich sauer bei dem ein oder anderen aufsteigt. Aber was sollte das Collins interessieren? Denn wenn er nach Hause kommt warten auf ihn schließlich zwei Teenager, die der Witwer tapfer alleine versucht zu bändigen.

Sam Dawson // 36 Jahre // Detective // Ben Bass
Sam gilt als DAS Talent des MPD. In den Polizeiwachen der Stadt ist der frisch gebackene Detective bekannt, der durch Scharfsinn, Intuition und Effizienz glänzt. Ganz klar, Sam Dawson wird es irgendwann mal weit bringen! Seit 6 Monaten kann er sich Detective Dawson nennen und beeindruckt jetzt schon seine Vorgesetzten und sogar seinen neuen Partner, Seth Collins. Der Golden Boy vom MPD? Theoretisch. Wäre da nicht die wunderhübsche Faith Scofield, eine Streifenpolizistin, die sich versucht ihrem Vater gegenüber zu beweisen. Das wäre an sich ja gar nicht so tragisch – wäre ihr Vater nicht der verdammte Police Commissioner von Miami und damit der oberste Boss von Sam. Und der würde eine Beziehung zwischen Sam & Faith sicherlich nicht sehr gerne sehen, oder?


Faith Scofield// 31 Jahre // Police Officer // Missy Peregrym
Eigentlich hatte sich Faiths Mom immer gewünscht, dass die jüngere Scofield einmal studiert, heiratet und eine liebende Mutter wird. Doch seit Faith denken kann wollte die zum MPD – genau wie ihr Dad. Ihr Ehrgeiz, ihr Sturkopf und letztlich auch ihr gutes Verhältnis zu ihrem Dad brachten sie dann dahin, wo sie nun ist. Sie hat keine Ambitionen sich für eine Stelle als Detective zu bewerben, denn als Police Officer ist sie genau da, wo sie sein möchte: Auf den Straßen von Miami. Sie ist gut, wirklich gut und doch gilt sie selbst nach 5 Jahren im Dienst als übermotiviert. Und auch mit Vorgesetzten hat sie so ihre Probleme. Doch momentan hat die junge Polizistin ganz andere Probleme. Wie soll sie ihrem Dad bloß erklären, dass sie ausgerechnet mit Sam Dawson eine Beziehung führt? Seine kleine Prinzessin und der Detective…Beziehungen am Arbeitsplatz sind nicht gerne gesehen und Faith weiß, dass ihr Dad ihr die Hölle heißmachen wird!

Ryan Scofield // 34 Jahre // Police Officer // Channing Tatum
Wenn Ryan ganz ehrlich ist, war es nie sein Traum zum MPD zu gehen. Und somit verpflichtete er sich für die Marines, was zu einem hiesigen Streit zwischen Ryan und seinem Vater James führte. Nach Einsätzen im Irak und Afghanistan, kehrte der junge Mann vor 4 Jahren nach Ablauf seiner Dienstpflicht zurück und bewarb sich für die Polizei, um das Band zu seinem Vater neu zu knüpfen. Im Gegensatz zu seiner kleinen Schwester fällt es Ryan jedoch mehr als schwer sich in seine Rolle einzufinden, mehr als einmal schon fiel er negativ auf und motiviert wirkt er allemal nicht. Blöd nur, dass ausgerechnet er nun dank seines Partners in einen Korruptionsfall beim MPD verwickelt wird und nicht genau weiß, wie er das nun regeln soll! Denn Dad einweihen? AUF.GAR.KEINEN.FALL!

Shiloh McKay // 22 Jahre // Assistant of the Chief // Katherine Langford
Die Gerüchteküche brodelt, seit Shiloh McKay vor wenigen Monaten den Job als Assistentin des Commissioners übernommen hat. Ganz klar: Das junge Ding kann nur die Geliebte von James Scofield sein! Oder ist sie eine uneheliche Tochter, der er eine Gefallen schuldet? Was verbirgt sich hinter dieser Frau, die doch gerade erst ihren Uni-Abschluss absolviert hat? James würde es niemals zugeben, aber dieses Mädchen ist das Opfer seines Jobs. Ihr Vater war kein geringerer als der berühmt berüchtigte Robert Kane, einem Drogenbaron der Westküste. James erschoss ihn vor genau 20 Jahren im Dienst und sorgte damit zwar für den Anfang der Zerstörung des Drogenringes, raubte einer Frau aber auch den Mann und dem Kind seinen Vater. Auch wenn er damals keine andere Wahl hatte, so fühlt sich James Scofield verantwortlich für dieses Mädchen, welches nun für ihn arbeitet. Shiloh weiß nichts von dieser Geschichte, für sie ist James schon immer ein Onkel gewesen, der nun nach dem Tod ihrer Mutter die einzig lebende Bezugsperson für sie ist.

Lucas Foster // 42 Jahre // Police Officer // Alexander Skarsgard
Niemals hätte Lucas gedacht, dass ihm so etwas widerfahren würde. Doch er hätte ja auch nicht damit gerechnet, dass Beth und er sich scheiden lassen würden und die Unterhaltszahlungen für die beiden gemeinsamen Töchter ihn fast ausbluten ließen. Ist es da nicht normal, dass man als Polizist auch mal die Hand offen hält? Wie soll er dieses Leben denn sonst finanzieren? Die Nächte kann Lucas dennoch nicht mehr durchschlafen, obwohl sein Bankkonto seit einiger Zeit immer wieder einen Extrazuschuss erhält. Und dafür muss er nur zwischendurch Info’s an eine Handynummer senden, wenn das MPD wieder einmal einer gewissen Organisation zu nahe kommt. Eigentlich alles einfach, oder? Wenn sein Partner Ryan das ganze Drama nicht mitbekommen hätte, schließlich ist er der Sohn vom Commissioner. Wie gut, dass Lucas schon immer gut darin war, Menschen von seinem Willen zu überzeugen und Ryan wohl nun auf seiner Seite steht.

Sonstiges
Wir wünschen uns natürlich für die Charaktere Spieler, die wirklich Interesse daran haben, die jeweilige Rolle mit Leben zu füllen. Alle Angaben sind natürlich verhandelbar und individuell dem Wunsch des zukünftigen Spielers anzupassen. Selbstverständlich sind auch andere Charaktere und kreative Ideen, die in das Konzept passen, gern gesehen.

SG [03.06.2017] CSB [03.06.2017]






Zitieren to top



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte die richtige Zahl anklicken: 1
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste